Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten

Wir ermöglichen mit unseren vielfältigen Angeboten älteren Menschen einen individuellen und selbstbestimmten Lebensweg, den sie sich nach ihren spezifischen Bedüfnissen, Möglichkeiten und Vorstellungen gestalten können. Mit unserer Erfahrung begleiten wir sie individuell und kompetent.

Um jedem eine passgenaue Hilfe bieten zu können, halten wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern eine breite Palette von Hilfeangeboten vor.

Durch unsere qualifizierten Mitarbeiter können wir eine Pflege und Betreuung auf hohem fachlichem Niveau bieten. Hierzu trägt auch die Umsetzung unseres Qualitätsmanagements bei.

Alles dient dazu, unseren Bewohnern ein beschützendes Zuhause zu bieten, in dem sie sich geborgen fühlen ohne unnötige Einschränkungen zu erfahren.

Unterlagen Heimaufnahme zum Download

Wohnresidenz am Engelplatz

Die Wohnform des Betreuten Wohnens bietet selbständiges und barrierefreies Wohnen in den eigenen Räumen und im Kontakt mit Anderen. Das Angebot in der Wohnresidenz am Engelplatz richtet sich an Senioren, die größtenteils selbständig sind oder nur in geringem Maße Unterstützung benötigen.

In zentraler Lage der Stadt Lörrach bietet die Wohnresidenz am Engelplatz ein stadtnahes Wohnen mit insgesamt 41 qualitativ sehr hochwertig ausgestatteten Wohnungen. Die Wohnresidenz am Engelplatz wurde mehrfach mit dem Qualitätssiegel für Betreutes Wohnen des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Ambulante Pflege

Durch unseren Kooperationspartner, der katholischen Sozialstation Lörrach, sind wir als Seniorenzentrum in der Lage ambulante Pflege zu vermitteln.

Neben der dauerhaften Pflege in den eigenen vier Wänden gibt es auch das Angebot für kurzzeitige Angebote, etwa nach einem Krankenhausaufenthalt oder bei Abwesenheit von pflegenden Angehörigen.

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege kann pflegende Angehörige zeitweise entlasten oder bietet nach einem Krankenhausaufenthalt die Möglichkeit zur Stabilisierung des Menschen.

Im Rahmen der Kurzzeitpflege werden ältere pflegebedürftige Menschen in der Regel zwischen zwei und vier Wochen in unserer Einrichtung gepflegt.

Sofern die Kurzzeitpflege planbar ist, beispielsweise aufgrund des Urlaubs eines pflegenden Angehörigen, ist es sinnvoll, sich insbesondere in der Ferienzeit frühzeitig um einen Kurzzeitpflegeplatz zu kümmern.

Vollstationäre Pflege

Unsere jahrelange Erfahrung in der vollstationären Pflege zeigt uns immer mehr, wie wichtig ein ganzheitliches Betreuungskonzept ist, speziell für die zunehmende Anzahl an dementiell erkrankten Bewohner.

Daher erstellen wir nach dem Einzug eine individuelle Pflegeplanung für jeden Bewohner, die sich am Tagesablauf eines jeden Bewohners orientiert.


Die Grundlage ist dabei unser Leitbild mit seinem ganzheitlichen und christlich geprägten Menschenbild. Dementsprechend steht der Bewohner im Zentrum, mit seinen Bedürfnissen, welche die Lebensqualität und Autonomie betreffen.